40 Tage Gebet & Fasten
Bild zu Event

Als Jesus über das Gebet lehrte, sagte er als Erstes (frei übersetzt): «Mach es nicht kompliziert! Mach aus dem Gebet keine religiöse Übung und halte vor Gott keine langweiligen Monologe. Sei in deinem Beten vertrauensvoll einfach und bete einfach!» Beim Beten geht es also darum, dass wir im doppelten Sinn einfach beten.

Genau dazu ermutigt die kommende Fastenzeit vom 6. März bis 21. April 2019. Im Zentrum stehen zwanzig einfache Gebete aus der Bibel, zum Beispiel: «Sie haben keinen Wein mehr» (Johannes 2,3). Kurze tägliche Impulse zeigen dir, wie du dem Beten im Alltag einfacher und bewusster Raum geben kannst.

 

Gemeinsame Gebetszeiten im bez-Büro

Komm und geh, wie es dir passt. Im bez-Büro 1. OG, kleines Sitzungszimmer

Dienstags 12:00 - 13:30 Uhr

Donnerstags 17:30 - 19:00 Uhr

 

Gebetsimpulse 

Im bez liegt die offizielle Broschüre mit täglichen Impulsen rund um die Bergpredigt auf. Dieselben Anstösse und weitere Anregungen zur Umsetzung gibt es in der App «Fastengebet» oder auf der Webseite fastengebet.ch.

App herunterladen: iTunes, Google play

 

Etwas erlebt, das du teilen möchtest?

Das würde uns brennend interessieren. ;-) Benutze das Formular oder kontaktiere einen der Pastoren auf anderem Weg.

* Eingabe erforderlich

 

Tägliche Impulse zu "Einfach beten"